Suche
MIT!machenProjekte

Raus auf den Bio-Bauernhof: Neue AUF!leben-Filmdoku erschienen 

Ein Junge hält eine Tomate in die Kamera

© DKJS/Jörg Farys

Den Bauernhof entdecken mit der Sarah Wiener Stiftung 

Wie entstehen Lebensmittel und woher kommen sie? Was macht eine artgerechte Tierhaltung aus? Und welche Zutaten brauche ich, um ein Brot zu backen? Das erfahren Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren bei den Bauernhof-Exkursionen der Sarah Wiener Stiftung. Mit Unterstützung von AUF!leben organisiert sie 200 Tagesexkursionen zu Bio-Bauernhöfen in ganz Deutschland. Wie die Kinder hier selbst mit anpacken, zeigt unsere neue Filmdoku: 

Empfohlener externer Inhalt: YouTube-Video

Tiere streicheln, Ställe ausmisten und Erzeugnisse vom Hof direkt zubereiten – auf den Exkursionen erkunden Kinder das Leben auf dem Bauernhof. Sie kommen in Kontakt mit Tieren, lernen eine Menge über Landwirtschaft und erleben, wie viel Arbeit die Lebensmittelproduktion macht.  

 

Mehr über das AUF!leben-Projekt lesen Sie hier: 

zu allen News

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.