Suche
MIT!machenProjekte

Neue Filmdoku zu SPORT VERNETZT in Kassel: Ein Stadtteil bewegt sich


Gefördert durch AUF!leben und zusammen mit dem Umsetzungspartner ALBA BERLIN bringt der hessische Sportverein ACT Sport und Bewegung überall dort hin, wo Kinder sind: an Schulen und Kitas, auf Sport- und Spielplätze im ganzen Quartier. 

Als lokale Partnerorganisation von ALBA BERLIN gab der Sportverein ACT am 25. März 2022 den Startschuss für SPORT VERNETZT in Kassel: Einen Nachmittag lang drehte sich hier alles um Sport und Bewegung. Mit von der Partie waren neben Kindern und Jugendlichen auch die Kasseler Sozialbürgermeisterin und Schirmherrin Ilona Friedrich, Vertreter:innen des AUF!leben-Umsetzungspartners und Projektpaten ALBA BERLIN.
 

Jetzt die Filmdoku ansehen

Unsere Filmdoku aus Kassel zeigt, wie SPORT VERNETZT vom Rathaus bis zum Quartiersmanagement alle wichtigen Einrichtungen ins Boot holt und ihr Wissen vernetzt. Sie macht auch deutlich, welche Kinderwünsche sich dadurch erfüllen und warum Sport in Kassel-Wesertor richtig cool ist:

Empfohlener externer Inhalt: YouTube-Video

Kassel bewegt sich

Egal, ob Kita, Grundschule, weiterführende Schule oder Jugendclub: Im Großraum Kassel können sich in den kommenden Monaten viele Kinder und Jugendliche über kostenfreie und professionelle Sport- und Bewegungsangebote an ihren Einrichtungen freuen. Junge Sportbegeisterte können hier endlich wieder in Bewegung kommen, fitter werden, neue Kontakte knüpfen und soziale Kompetenzen stärken. Die vielfältigen Sportangebote reichen von grundlegender Bewegungsschulung über das Heranführen an verschiedene Ballsportarten bis zu spezifischen Trainings z. B. im Basketball. 

„Wir freuen uns sehr, dass es nun endlich in vollen Zügen losgehen kann und bedanken uns jetzt schon bei allen Akteur:innen, die sich dem Projekt verschrieben haben und mit Herzblut daran mitarbeiten. Besonders freuen wir uns, dass Sozialbürgermeisterin Ilona Friedrich Schirmherrin für SPORT VERNETZT in Kassel ist. Sie unterstreicht die Bedeutung des Projekts für die Region, in der nun – erst recht nach der Pandemie – möglichst alle Kinder und Jugendlichen niederschwelligen Zugang zu hochwertigen Sportangeboten erhalten sollen.“

Cedric Toth, Vereinsvorsitzender und Projektverantwortlicher bei der ACT für SPORT VERNETZT

SPORT VERNETZT: Gemeinsam für Bewegung

SPORT VERNETZT ist ein Projekt von ALBA BERLIN. Der Berliner Basketballverein ist einer von bundesweit 18 strategisch-fachlichen Partnern bei der Umsetzung von AUF!leben – Zukunft ist jetzt. Mit SPORT VERNETZT überträgt ALBA ihr in Berlin bereits bewährtes Vernetzungsprojekt auf bundesweit insgesamt dreizehn Partnerorganisationen. Diese können durch die Förderung mit regelmäßigen Bewegungsangeboten, Feriencamps und Qualifizierungen viele wirkungsvolle Maßnahmen für rund 6.000 Kinder umsetzen. Dabei begleitet ALBA die Partner auf dem Weg von der Antragstellung bis hin zur qualitätsvollen Umsetzung der Angebote.

zu allen News

Cookie-Einstellungen

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.